• Immutable Page
  • Info
  • Attachments

WikiTippDesTages

GesuchteSeiten zeigt jeden WikiName, zu dem es noch keine Seite gibt.

  • Auf BenutzerEinstellungen die Sprache auf "Deutsch" stellen, dann sind auch E-Mails in Deutsch.

  • Rechts oben auf BenutzerEinstellungen klicken, um eine Benutzerkennung zu erstellen und weitere Funktionen zu aktivieren.

  • Als Benutzerkennung am besten einen WikiNamen wählen (VornameNachname).

  • In den BenutzerEinstellungen kann man sich die Menüleiste individuell einrichten.

  • In den BenutzerEinstellungen kann man die Größe des Editorfensters festlegen.

  • Im Browser oder in den BenutzerEinstellungen die Sprache auf "de" stellen, dann sind die Wiki-Menüs und Hilfetexte auf Deutsch!

  • In den BenutzerEinstellungen kann man auch eigenes CSS definieren (beliebige URL!), wenn einem die Vorgabe nicht gefällt.

  • Durch Setzen des Lesezeichens auf AktuelleÄnderungen sieht man leicht, was seit dem letzten Besuch geändert wurde.

  • GesuchteSeiten zeigt jeden WikiName, zu dem es noch keine Seite gibt.

  • VerwaisteSeiten zeigt Seiten, die von nirgendwo per WikiName referenziert werden.

  • Die Verwendung eines sogenannten WikiBadge hilft, den Überblick zu bewahren.

  • Mit KategorieKategorie bekommt man eine Übersicht über verfügbare Kategorien.

  • Ein WikiWort ist ein einzelnes Teilwort eines WikiName. Ein WikiName ist ein aus mehreren, jeweils vorne groß geschriebenen Worten zusammengesetztes Wort.

  • Den WikiName IMMER in der Einzahl verwenden, sonst entstehen mehrere Seiten zu einem Thema!

  • Man darf auf Wikiseiten und auch in den Seitennamen Umlaute verwenden.

  • Mit "@SIG@" unterschreibt man einen Text.

  • Traut Euch, Inhalte hinzuzufügen - man kann nichts kaputt machen, denn die Seiten werden automatisch gesichert!

  • Mit ! kann man verhindern, dass ein nachfolgender WikiName ungewollt zu einem Link wird.

  • Mit SpellCheck kann man eine Rechtschreibprüfung auslösen. Wichtig: unbekannte Worte nur dann hinzufügen, wenn man sich 100%ig sicher ist, dass sie richtig geschrieben sind.

  • Mit attachment:meinedatei.txt kann man einen Verweis auf einen Dateianhang erzeugen (und den dann auch zum Hochladen der Datei benutzen).

  • E-Mail-Adressen und Spam-Vermeidung: [[MailTo(Vorname DOT Nachname AT example DOT net)]]

  • Web-Adressen einfach eintippen (http://www.example.net), Wiki macht automatisch einen anklickbaren Link daraus.

  • Innerhalb des Wiki keine http-URLs verwenden, sondern WikiNamen.

  • Bilder werden automatisch eingefügt, wenn man eine URL (oder ein attachment) auf ein Bild eingibt.

  • Keine neuen, sehr kleinen Seiten für Unterthemen anlegen, wenn das Thema auch erschöpfend in wenigen Zeilen auf einer schon vorhandenen, passenden Seite behandelt werden kann.

  • Wikis sind toll - vor allem wenn man die Hilfe gelesen hat (siehe HilfeInhalt). ;)

  • WikiWiki = hawaiianisch für "schnell".

Tell others about this page:

last modified 2005-11-13 13:36:04